F.a.q

Einziehbare Treppe für jeden Bedarf?
Ja, aber nur und nur für den Wohnbereich.

Kann die einziehbare Treppe in Arbeitsumgebungen installiert werden?
Niemals. Die einzige Ausnahme ist das spezielle ACI TRE und ACI QUATTRO-Modell für den Zugang von Fachpersonal zu Hebe- / Maschinenfächern zur ordnungsgemäßen Überprüfungen.

Ist es möglich, die Länge einer Scherentreppe zu variieren?
Wir empfehlen grundsätzlich keine einzelne Initiative. Dies kann zu unangenehmen und gefährlichen Unannehmlichkeiten führen

Sind die einziehbaren Treppen auch im Außenbereich fixierbar?
In keinem Fall.

Können die Fantozzi Treppen an unterschiedliche Höhen angepasst werden?
Bei Höhen über 300 cm müssen Sie sich an 3- oder 4-teiligen Bodentreppen (ACI 3 oder ACI 4) orientieren.

Was ist die Mindestgröße eines Lochs, um eine einziehbare Treppe einzuführen?
Die Mindestgröße des Lochs muss 70 cm und die Breite 50 cm betragen.

Kann man die Treppe in den Boden einmauern?
Nein, einziehbare Treppen dürfen auf keinen Fall in den Boden eingemauert werden, sondern nur mit den mitgelieferten “L” – Fixier-Halterungen befestigt werden.

Wann kann eine einziehbare Treppe installiert werden?
Nach dem Verlegen der Böden.

Wie soll das Loch sein, um die Treppe aufzunehmen?
Sie muss im Quadrat sein, möglicherweise in den Maßen nach den hergestellten Tabellen, um etwaige Umfangswände von mindestens 3 cm entfernt sein (im unteren Teil). Im oberen Teil müssen die beiden Seiten in der Länge mindestens 12 cm von Wänden entfernt sein.

Kann eine einziehbare Treppe mit einer Bodenstärke von mehr als 28 cm installiert werden?
Ja, es ist möglich mit einer Bewehrung an den Gewindestangen zur Befestigung der Treppe und, falls erforderlich, auch mit Zwischenstufen zur Erleichterung des Zugangs zu dem Dachboden.

Design by Web Agency Milano - INVIDIAMARKETING - Privacy PolicyCookie Policy